Archiv für Kategorie Psychosomatische Grundversorgung

Psychosomatische Grundversorgung

Diagnostik und Versorgung bei Patienten mit psychischen und psychosomatischen Störungen in der täglichen Praxis (Psychosomatische Grundversorgung): In dem praxisorientiert ausgerichteten Kurs werden alle Aspekte einer patientengerechten psychosomatischen Versorgung durch niedergelassene Ärzte behandelt.

Die Kursinhalte entsprechen dem Curriculum der Bundesärztekammer.

Neben Vermittlung der Basisdiagnostik und Techniken der verbalen Intervention werden auch weiterführende Behandlungen besprochen und Fallbeispiele erarbeitet. Die einzelnen Module können als Vertiefungsseminare für spezielle Fragestellungen getrennt absolviert werden. Das gesamte Curriculum umfasst alle gemäß Psychotherapievereinbarung erforderlichen Inhalte für die psychosomatische Grundversorgung.

Im Curriculum Psychosomatische Grundversorgung sind 30 Std. kontinuierliche Balintgruppenarbeit vorgesehen.
Hinweise zu den Terminen finden Sie unter Balintgruppen.

Beachten Sie unser Kursangebot hierzu auf Norderney.

Kurstermine : Verweis zur Kursliste

Keine Kommentare