Archiv für Kategorie Rehabilitationswesen

Rehabilitationswesen

Die Zusatz-Weiterbildung Rehabilitationswesen umfasst in Ergänzung zu einer Facharztkompetenz die Einleitung und Koordination von Rehabilitationsmaßnahmen zur beruflichen und sozialen (Wieder-) Eingliederung im Rahmen interdisziplinärer Zusammenarbeit.

Weiterbildungsziel:

Ziel der Zusatz-Weiterbildung ist die Erlangung der fachlichen Kompetenz in Rehabilitationswesen nach Ableistung der vorgeschriebenen Weiterbildungszeit und Weiterbildungsinhalte sowie der Weiterbildungskurse.

Voraussetzung zum Erwerb der Bezeichnung:

Facharztanerkennung

Weiterbildungszeit:
  • 12 Monate bei einem Weiterbildungsbefugten für Rehabilitationswesen gemäß § 5 Abs. 1 Satz 2 oder für Physikalische und Rehabilitative Medizin gemäß § 5 Abs. 1 Satz 1
  • 160 Stunden Grundkurs gemäß § 4 Abs. 8 in Rehabilitationswesen oder Sozialmedizin

und anschließend

  • 160 Stunden Aufbaukurs gemäß § 4 Abs. 8 in Rehabilitationswesen

Kurstermine :  Verweis zur Kursliste

Verordnung von Leistungen zur med. Rehabilitation

Fortbildungskurs entsprechend der Vereinbarung von Qualitätssicherungsmaßnahmen gem. § 135 Abs. 2 SGB V zur Verordnung von Leistungen der medizinischen Rehabilitation gemäß den Rehabilitations-Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses. Der Kurs wird als 8-stündige Präsenzveranstaltung in Verbindung mit einer 8-stündigen mediengestützten Online-Fortbildung (oder CD-ROM) durchgeführt.

Kurstermine :  Verweis zur Kursliste

Faxanmeldeformular Grundkurs Rehabilitationswesen

Faxanmeldeformular Aufbaukurse E+F Rehabilitationswesen

Faxanmeldeformular Aufbaukurse G+H Rehabilitationswesen

Keine Kommentare