Gesundheitsförderung und Prävention


Der Stellenwert ärztlicher Präventionsmaßnahmen ist in den vergangenen Jahrzehnten stark gestiegen.

Die Bundesärztekammer hat eine strukturierte curriculare Fortbildung verabschiedet, die Ärztinnen und Ärzten die notwendigen Kenntnisse in den Gebieten „Gesundheitsförderung“ und „Prävention“ vermitteln soll.

Unsere entsprechende Fortbildungsveranstaltung wird als „gemischte Lernmaßnahme“ angeboten. Hierbei werden die Vorteile des klassischen Präsenzlernens und des internet- gestützten Selbststudiums didaktisch sinnvoll miteinander kombiniert. Der Kurs teilt sich in zwei Präsenztage, z.T. mit Workshop-Charakter, und zwei tutoriell begleitete Online-Phasen auf. Letztere setzen sich aus einer vorbereitenden- sowie einer zwischen den Präsenztagen geschalteten Selbststudienphase zusammen. Insgesamt besteht die Fortbildung aus 24 Stunden mit anschließender Lernerfolgskontrolle.

Mittels Vorlage der Teilnahmebescheinigung kann bei der Ärztekammer Nordrhein ein Kammerzertifikat beantragt werden.

Bitte beachten : Der Kurs wird in Düsseldorf und in Bonn angeboten sowie als Kompaktkurs während des Herbstkongresses auf Norderney.

Curriculum der Bundesärztekammer   Kursinformationen u. -termine

Weitere Informationen zum Kammerzertifikat

Faxanmeldeformular Gesundheitsförderung und Prävention

Kommentare geschlossen