Suchtmedizinische Grundversorgung

Kurstermine :  Verweis zur Kursliste

Diesen Kurs bieten wir auf Norderney jeweils im Herbst an.

Die Zusatz-Weiterbildung Suchtmedizinische Grundversorgung für Ärztinnen und Ärzte umfasst in Ergänzung zu einer Facharztkompetenz die Vorbeugung, Erkennung, Behandlung und Rehabilitation von Krankheitsbildern im Zusammenhang mit dem schädlichen Gebrauch suchterzeugender Stoffe und nicht stoffgebundener Suchterkrankungen.

Weiterbildungsziel:

Ziel der Zusatz-Weiterbildung ist die Erlangung der fachlichen Kompetenz in
Suchtmedizinische Grundversorgung nach Ableistung der vorgeschriebenen
Weiterbildungszeit und Weiterbildungsinhalte sowie des Weiterbildungskurses.

Voraussetzung zum Erwerb der Bezeichnung:

Facharztanerkennung

Weiterbildungszeit:

50 Stunden Kurs-Weiterbildung gemäß § 4 Abs. 8 in Suchtmedizinische Grundversorgung